VIETNAMS HÖHEPUNKTE TOUR INKL. FLÜGE

  • Duration: 11 TAGE
  • Location: VIETNAM
  • Places: 15
  • Prefix: ab 1499 € p.P. (30 % off)

11 Tage

Hanoi - Halong Bucht - Hoi An - My Son Heiligtum - Ho Chi Minh Stadt - Mekong-Delta - Can Gio Mangrovenwaldes

  • Die romantische und quirlige Altstadt Hanois erleben
  • Kreuzfahrt durch die spektakuläre Halong-Bucht
  • Charmantes Hoi An entdecken
  • My Son Heiligtum - Alte Kulturen entdecken
  • Die schönsten Orte in Saigon kennen lernen
  • Das Leben im Mekong-Delta erleben
  • Entdeckung des Can Gio Mangrovenwaldes

1. TAG: HANOI ANKUNFT

Ihre Reise beginnt mit der Ankunft in Vietnam.  Ihr privater Fahrer wird Sie am Flughafen begrüßen. Sie werden mit privaten Fahrzeugen ins Hotel gebracht. Check-In im Hotel und Erholung vom Jet-Leg.

Übernachtung in Hanoi.

 

2. TAG: HA NOI – HA LONG BUCHT (F/M/A) KREUZHAHRT

Morgens Abholung nach dem Check-Out im Hotel. Auf der Fahrt zur Ha Long Bucht genießen Sie die malerische Landschaft des Roten Fluss Deltas mit smaragdgrünen Reisfeldern soweit das Auge reicht.

Ankunft in Halong, anschließend erleben Sie die Bucht und ihre Kalksteinfelsen und Karstgrotten vom Boot aus.

Nach der Entdeckung der Bucht belohnen Sie sich mit einem herrlichen Mittagessen mit Seefrüchten. Danach Tour zur berühmten Kalksteinhöhle der Ha Long Bucht, wo Sie etwas Zeit zur freien Verfügung haben. Schwimmen Sie oder fahren Sie mit dem Kayak, um den schwimmenden Dörfern und Geschäften näherzukommen.  Gegen Abend Rückkehr zum Boot für ein frühes Abendessen, anschließend Zeit zur freien Verfügung und Erholung. Sie können sich den Aktivitäten an Bord anschließen oder entspannen.

Übernachtung an Bord.

 

3. TAG: HA LONG BUCHT – HA NOI (F/M) KREUZHAHRT

Frühes Aufstehen für eine Tai Chi Stunde oder das reiche Frühstücksangebot. Auf dem Weg zurück in den Hafen hält das Boot an der Kalksteinhöhle mit ihren Stalagmites und Stalagtiten. Von dort aus Rückkehr in den Haupthafen und Rückfahrt nach Hanoi gegen 17:00 Uhr. Ankunft im Hotel in Hanoi. Zeit zur freien Verfügung.

Übernachtung in Hanoi.

 

4. TAG: HA NOI, FREIZEIT (F) – HOI AN

Unternehmen Sie einen ersten Spaziergang durch die Straßen der Stadt.  Historischer Charme, architektonische Wunder und eine große Produktvielfalt sind über diese Gegend verteilt.

Am Abend fliegen Sie nach Danang. Dort angekommen geht die Reise weiter nach Hoi An, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Freizeit in Hoi An.

Übernachtung in Hoi An

 

5. TAG: PRIVATE STADTTOUR HOI AN (F/M)

Starten Sie die Tour zu Fuß in das Herz Hoi Ans, den ehemaligen Handelshafen, der Händler aus China, den Niederlanden, Frankreich, Japan, Portugal und Arabien zwischen dem 16. und 18. Jhd. willkommen hieß. Heutzutage ist Hoi An berühmt für seine atemberaubende, gut restaurierte Architektur, handgefertigte Seide, erfahrene Schneider, charakteristische gelbe Wände und köstliche Nudeln und Meeresfrüchte. Die entspannte Atmosphäre und Fußgängerzonen sorgen dafür, dass du Stadt gut zu Fuß erkundbar ist.

Während der Tour halten Sie an den besten kulturellen Landmarken. Beginnen Sie mit einem Spaziergang an der Chua Ong Pagode, einem beeindruckenden Bauwerk in chinesischem Stil, das 1653 zu Ehren des chinesischen Generals Quan Cong gebaut wurde. Besichtigung der Phuc Kien Versammlungshalle, berühmt für ihren Jinshang Tempel, der der Göttin des Meeres gewidmet ist. Dieser Tempel sagt besonders viel über die lokale Kultur aus, die wegen des Seehandels eng mit dem Meer verknüpft ist.

Wir fahren fort mit dem 200 Jahre alten Tan Ky Haus und der berühmten japanisch-gedeckte Brücke. Sie wurde von japanischen Handwerkern gebaut und diente auch als Tempel. Erfahren Sie, wie die Brücke konstruiert wurde und danach zu einem der berühmtesten Bauwerke der Stadt wurde, bevor der Reiseführer Sie zurück zum Hotel bringt.

Übernachtung in Hoi An.

 

6. TAG: HOI AN – MY SON (F)

Die My Son Tempel wurden ab dem 4. Jhd. unter der Herrschaft von König Bhadravaman, später unter König Jaya Simhavaman III (Che Man), gebaut.  Der Komplex von My Son umfasste mehr als 80 Tempeltürme. Jeder Tempel hat seine eigene Architektur, die die jeweilige Epoche der Champa Königreiche reflektiert. Die Architektur und Skulpturen wurden von der indischen Kultur beeinflusst. Die meisten der Tempel zeigen nach Osten, in Richtung der Sonne. Das Champa-Volk glaubte, dass dort die Götter leben.

08:00 Uhr: Abholung vom Hotel in Hoian Stadt.

09:30 Uhr: Besichtigung der heiligen Stätte von My Son. Verbringen Sie zwei Stunden in dem Tempelkomplex und erfahren Sie von unserem Reiseführer mehr über die historischen Gebäude des Champa Königreichs.

12:00 Uhr: Abfahrt aus my Son und Transfer zum Anleger. Bootsfahrt auf dem Thu Bon Fluss zu zwei Handwerksdörfern, Than Ha Töpferdorf und Kim Bong Tischlerdorf.  An Bord wird ein Snack serviert. Ankunft am Hoi An Pier um 15 Uhr. Verabschiedung.

Ende der Tour.

Übernachtung in Hoi An.

 

7. TAG: HOI AN SHOPPING UND ERHOLUNG (F)

Maßschneiderei ist ein wichtiger Wirtschaftszweig in Hoi An. Mehr als 400 Schneidereien und tausende von Schneidern sind in Hoi An zuhause. Nicht nur Kleidung wird angefertigt, sondern auch Schuhe und Handtaschen! Für die Anfertigung eines Anzuges wird ungefähr ein Tag benötigt; für Schuhe und Handtaschen etwa vier Stunden. Falls Sie Interesse an maßgeschneiderter Kleidung haben, sollten Sie also so früh wie möglich eine Schneiderei aufsuchen.

Der Nachmittag bietet sich an, um die Sehenswürdigkeiten von Hoi An zu besichtigen. Das tun Sie am besten, nachdem Sie sich mit einem Banh Mi Sandwich gestärkt haben. Banh Mi Sandwiches aus Hoi An sind berühmt und anders als Sandwiches aus anderen Teilen Vietnams.  Sowohl das Brot als auch die Füllung sind eine Spezialität der Region und bieten Ihnen einen guten Einblick in die lokale Küche. Wir empfehlen den Stand von Frau Khanh, die auch die Banh Mi Königin von Hoi An genannt wird.

Übernachtung in Hoi An.

 

8. TAG: HOI AN – HO CHI MINH STADT (F)

Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel sind Sie frei bis zum Flughafentransfer.

Flug nach Ho Chi Minh Stadt.

Übernachtung in Ho Chi Minh Stadt.

 

9. TAG: MEKONG TAGESTOUR (F)

(Beginn 7:20 Uhr, Ende 17:30 Uhr)

7:20 Uhr Abholung vom Hotel.

Starten Sie Ihren Tag mit einem reichhaltigen Frühstück und begeben Sie sich auf eine Bottsfahrt auf dem Mekong Richtung My Tho.  Während der Tour mit dem Sampan-Boot passieren wir vier wunderschönen Inseln, die als Drachen-, Einhorn-, Phönix- und Schildkröteninseln bekannt sind.

Wir legen an der Einhorninsel an, spazieren durch die Landschaft, bewundern die Obstgärten, genießen die tropischen Früchte und die traditionelle Musik der Einwohner. Besuchen Sie die Obstplantagen.

Fahren Sie mit einem handgeruderten Sampan durch den Thoi Son Kanal und genießen Sie den Ausblick über die Landschaft, besuchen die Familienbetriebe und eine Imkerei, wo Sie an Workshops zu Honigtee und Kokosnuss-Süßwaren teilnehmen.

Mittagessen in Restaurant mit lokaler Küche. Zeit zur Erholung.

Nachmittags Radtour durch das Tan Thach Dorf und Treffen der einheimischen Dorfbewohner, um das Alltagsleben im Mekongdelta kennenzulernen. Diejenigen, die nicht an der Radtour teilnehmen möchten, können währenddessen in einer Hängematte entspannen und die kühle Brise genießen. Rückfahrt nach Ho Chi Minh Stadt.

Übernachtung in Ho Chi Minh Stadt.

 

10. TAG: AUSFLUG NACH CAN GIO MANGROVENWALD (F)

Das Biosphärenreservat Can Gio ist ein Feuchtgebiet 40 km südöstlich von Ho-Chi-Minh-Stadt. Dieses Reservat wurde von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt.

Das Gebiet gilt als grüne Lunge der Stadt und ist ein wichtiges natürliches Sumpfgebiet, das zahlreiche Vogelarten wie Graupelikane und Buntstörche anzieht und als Zuchtstätte für Fische und andere Wassertiere wie Krebse und Garnelen dient.

Sie werden morgens in Ihrem Hotel abgeholt. Nach 55 Kilometern / zwei Stunden Fahrzeit werden Sie den ländlichen Distrikt am Rande von Ho Chi Minh Stadt erreicht haben. Nach Ihrem ersten Eindruck im Wald werden Sie sich auf eine Bootstour auf kleinen Flüssen durch das Dickicht begeben. Hier zeigt sich die die Natur der Can Gio Region von ihrer schönsten Seite. Nach der Bootsfahrt werden Sie Mittagessen in einem Restaurant mit lokaler Küche einnehmen. Im Anschluss folgt die Rückfahrt nach Saigon. Am Nachmittag werden Sie Ihr Hotel im Stadtzentrum erreichen.

Übernachtung in Ho Chi Minh Stadt.

 

11. TAG: HO CHI MINH STADT (F)

Genießen Sie ein gesundes Frühstück an Ihrem letzten Reisetag. Nachdem die Check-Out Formalitäten geregelt sind, Besuch der Märkte vor Ort und Gelegenheit, Souvenirs zu kaufen.  Weiterfahrt zum Flughafen und Heimflug. Ende der Tour.

HanoiMon Regency Hotel o. ä.http://www.monregencyhotel.com/
Ha Long BuchtLuxury White Dolphin Cruise o. ä.http://www.whitedolphincruises.com/ourcruises/luxury-white-dolphin-cruise/
Hoi AnCoco River Resorts & Spa o. ä.http://cocoriverresort.com/
Ho Chi Minh StadtHoang Ngan Hotelhttp://www.hoangnganhotel.com.vn/content/home.php

Wenn Sie die Abreise an einem anderen Tag planen, kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen.

TerminGruppengrößePreis (p.P)
21 Februar151669 EUROBook Now
7 März151669 EUROBook Now
4 April151669 EUROBook Now
16 Mai151499 EUROBook Now
6 Juni151499 EUROBook Now
10 July151499 EUROBook Now
21 August151499 EUROBook Now
18 September151499 EUROBook Now
16 Oktober151669 EUROBook Now
20 November151669 EUROBook Now
4 Dezember151669 EUROBook Now

 

INKLUSIVE

*Abholung und Transfers von Tür zu Tür

*Unterkunft (9 Nächte) im Doppelzimmer mit täglichem Frühstück

* Internationale Flüge zwischen Frankfurt Flughafen und Vietnam (Wenn Sie planen, aus einer anderen Stadt anzureisen, kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen).

*Inlandsflug mit 20kg Gepäck (falls zutreffend)

*Erfahrener, englischsprachiger Reiseführer

*2-Tage 1-Nacht – Halong Kreuzfahrt

*Mahlzeiten wie im Plan beschrieben 

*Alle Eintrittspreise für Sehenswürdigkeiten

*Handtücher und Wasser im Reisebus

*Servicegebühren und Regierungssteuer

*EXKLUSIVER PERSÖNLICHER SERVICE DURCH PRIVATEN REISEFÜHRER

*24/7 garantierte Ansprechbarkeit per Telefon

*Keine Extragebühren nach Bestätigung der Services

 

EXKLUSIVE

*Getränke, persönliche Ausgaben, Trinkgelder

*Reiseversicherungsgebühren

*Gebühren für das Stempeln des Visums bei Einreise am Flughafen (Vietnam: USD 25 p.P)

BEZAHLUNG

Ein Anzahlung in Höhe von 10% des Preises für die Reservierung und eine Überweisung des Flugticket (kompletter Preis am Tag der Buchung). Der Kunde übernimmt alle anfallenden Überweisungsgebühr oder bezahlt per Kreditkarte mit einer Überweisungsgebühr von 3.2%.

Der Kunde übernimmt alle anfallenden Überweisungsgebühr oder alle Zahlungsgebühren der Bank.

Der Gesamtpreis ist 30 Tage vor Abflug fällig.

BUCHUNGSPROZESS

  • Senden Sie uns Ihre eingescannten Kopien der Reisepässe.
  • Überweisen Sie bitte die Anzahlung an das auf der Rechnung angegebene Konto.

STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

Stornierung muss schriftlich mitgeteil warden.

Im Falle einer Stornierung erstatten wir sämtliche Zahlungen an S Viet Travel, sobald eine Stornierungsgebühr gezahlt wird.

Die Stonierungsgebühr wird folgendermaßen berechnet:

31 Tage vor Abflug: Verwaltungsgebühren von 150 Euro fallen pro Person an + Flugpreis Stornogebühren.

15 bis 30 Tage vor Abflug: Verwaltungsgebühren von 350 Euro fallen pro Person an + Flugpreis Stornogebühren.

0 bis 14 Tage vor Abflug: 100% des Gesamtpreises.

VERSICHERUNGSPFLICHT

S Viet Travel verlangt von allen Kunden, die an einer Reise teilnehmen, dass eine umfassende Krankenversichrung besteht. Wenn Kunden keine Versicherung haben und sich weigern, eine Versicherung vor Abreise abzuschließen, behält sich S Viet Travel das Recht vor, die Reise nicht durchzuführen.

Bitte nehmen Sie die oben genannten Konditionen zur Kenntnis indem Sie den vorliegenden Vertrag und den Anhang unterschrieben und, mitsamt dem Reiseplan an S Viet Travel zurücksenden

WEITERE VORAUSSETZUNGEN

Der Preis ist für eine Person im Doppelzimmer.

Jegliche Dienstleistungen, Tourabschnitte oder Hotelzimmer, die nicht in Anspruch genommen werden, können nicht erstattet werden.

Jegliche Änderung / Stornierung die nach der bestätigten Buchung getätigt wird, kann nicht erstattet werden.

Die Reise hängt von der Verfügbarkeit zur Zeit der Buchung ab.

Die Reiseroute kann aufgrund von unerwarteten Wetterbedingungen geändert werden.

Alle Reisen müssen 90 Tage vor Abreise gebucht werden. Bei Änderungen weniger als 90 Tage vor Reisebeginn kann ein Aufpreis durch höhere Flugticketpreise entstehen.

Flüge können einen Tag vor Reisebeginn stattfinden und einen Zwischenstopp beinhalten.

Diese Änderungen hängen von der Verfügbarkeit an Flügen und Änderungen der Flugpläne ab.

Die Preise für internationale Flugtickets als Teil eines Reisepakets gelten ab 18. September. Die Verfügbarkeit ist begrenzt.

Tags:

    2 Responses

    • Jundt, Bärbel

      Kann man bei Ihnen die jeweiligen reisen auch kombinieren oder individuell den Aufenthalt in Vietnam verlängern. d. könnte man den Rückflug ausfallen lassen oder umbuchen?

      Reply
      • Hien D

        Ja, es ist möglich. Weil wir eine maßgeschneiderte Tour anbieten. Wir können den Zeitplan an Ihre Erwartungen anpassen.

        Reply

    Hinterlassen Sie eine Antwort